loveliveeatleipzig/ Juni 6, 2018

Irgendwie habe ich im Experimentieren gerade einen Lauf und auch das Aufschreiben der Rezepte klappt gerade echt gut. Das freut mich selbst riesig, weil dass bei mir manchmal echt hackt mit dem Schreiben, kochen und Fotos machen klappt super, aber der Rest ist dann immer echt Zeit und Launen abhängig.

Heute ist es bei mir mal wieder vegetarisch und mit Spinat. So richtig Lust auf Fleisch habe ich nämlich zur Zeit nicht, es sei den auf gegrilltes, das geht natürlich immer.

Auf meinen Spinat Tassenkuchen bin ich durch eine Instagram Challenge gekommen, bei der das Thema war Mugcakes zu backen die unter 400 kcal haben. Und wer hätte es gedacht, ich habe es in herzhaft und in süß (da kommt das Rezept noch) geschafft. Die Kalorien habe ich mit Hilfe einer App ermittelt und so habe ich dann auch gleich mein Rezept mal aufschreiben können.  Ich habe hier alle möglichen Käsereste verwertet und dann auf gut Glück gebacken und es hat super funktioniert.

Daher hier nun das Rezept für euch, denn etwas was so einfach und schnell geht, muss ich einfach mit euch teilen.

Low Carb Spinat Auflauf

Low Carb Spinat Auflauf

Zubehör:

  • Backofen vorgeheizt auf 220°C
  • Topf und Rüherlöffel
  • 4 kleine Backformen oder eine große für die komplette Masse

Zubereitungszeit ca. 25 Miunten

Zutaten für 4 Portionen als Beilage oder 2 sehr große Portionen:

  • eine Packung Tiefkühlspinat (450g)
  • 2 Eier
  • 4 Zehen Knoblauch, fein gehackt
  • 120 g Creme fraiche
  • 40 g Frischkäse
  • 100 g geriebener Emmentaler
  • 12 halbierte Cocktailtomaten
  • Salz, Pfeffer, Muskat, Paprikapulver

Zubereitung:

  • den Spinat im Topf auftauen und wenn er heiß ist den Knoblauch dazu geben und kurz mit garen
  • alle anderen Zutaten (bis auf die Eier und die Tomaten) dazu geben und kräftig verrühren, mit den Gewürzen würzen und abschmecken
  • die Eier dazu rühren
  • die Masse in die Backformen füllen und mit den halben Tomaten belegen
  • im Backofen bei 220°C ca. 15 Minuten backen, bis die Masse gestockt ist, eventuell mit einem Zahnstocher testen ob die Masse gar ist
  • nun einfach nur noch genießen

Nährwert:

  • ca. 275 kcal pro Stück
  • 6.2g Kohlenhydrate
  • 20.7g Fett
  • 15.1g Protein

Also lasst es euch schmecken und viel Spaß

Low Carb Spinat Mugcake

Low Carb Spinat Mugcake